Gemeinsam in die Zukunft​ - das Petrihaus in Hofgeismar

Wer seine Lebenssituation langfristig planen möchte, kann künftig auf flexible Wohn- und Dienstleistungsangebote dreier Partner zurückgreifen

Die Wohnungsbaugenossenschaft Gewobag Hofgeismar eG, der Pflegedienst PHB Pflege, Hilfe & Betreuung und der Verein SelbstbestimmtLeben – GemeinsamWohnen e. V. entwickeln gemeinsam zukunftsorientierte Wohnmodelle für Nordhessen.

Der Bauherr

Die Partner

Bauherr des Petrihauses ist die Gewobag Hofgeismar eG. Seit mehr als 70 Jahren versorgt die gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft den nördlichen Landkreis Kassel mit Wohnraum für Singles, Paare und Familien. Mit dem Petrihaus stellt sich die Genossenschaft den Herausforderungen einer älter werdenden Gesellschaft: Künftig kann die Gewobag Hofgeismar eG für nahezu jede Lebenssituation passenden Wohnraum anbieten.

Der Hofgeismarer Pflegedienst verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der häuslichen Alten- und Krankenpflege sowie der Intensivpflege. „Stark im Kontakt und nah beim Menschen“, so versteht der Pflegedienst seine Aufgabe. Er wird im Petrihaus die Tagespflege und die Wohngemeinschaften betreiben.

Neue Wohnformen zu entwickeln und zu fördern, dies ist eines der Ziele des gemeinnützigen Vereins mit Sitz in Hofgeismar. Der Verein wird unter anderem die Mieter und deren Angehörige in den Wohngemeinschaften des Petrihauses unterstützen und sich im Nachbarschaftstreff engagieren.

Aktivitäten
Treffpunkt Wohnen und Leben

  • „Sorgende Gemeinschaft im Zusammenspiel von ...

    27. Mai 2019  18:30 - 20:00
    PetriTreff

    „Sorgende Gemeinschaft im Zusammenspiel von bürgerschaftlichem Engagement und Kommune“:

    Ein Dorf hilft sich selbst – wohnen und leben im QuartierDas Projekt wird im Fördertyp A – Konzeptentwicklung und Umsetzung von Praxisprojekten – des Modellprogramms zur Weiterentwicklung neuer Wohnformen nach § 45f SGB XI gefördert.
    Ausgangslage

    Ortenberg wächst demografisch (wie die deutsche Bevölkerung insgesamt) in den größten Hilfebedarf seiner Geschichte hinein. Die Familien sind mit langen Pflegezeiten oft überfordert. Die Älteren selbst wollen bis zum Lebensende in ihrem sozial-kulturellen Umfeld wohnen bleiben. Hier setzt SoNO an und unterstützt gezielt den Generationenvertrag.

  • Frühstück mit Kind und Kegel

    1. Juni 2019  9:30 - 11:30

    Generationenübergreifendes Frühstück mit Großeltern, Eltern, Kindern, WG-Mietern und Angehörigen - jeder bringt was mit! Für Getränke und Spielsachen ist gesorgt! Anmeldung bei Eileen Wiedenhoff unter 0173 282591

  • Finissage in der Tagespflege im Petrihaus

    1. Juni 2019  17:00 - 18:30

    Letzte Möglichkeit, die Bilder von Bea Garding-Schubert zu sehen! Bei einem Abschiedssekt und Musik endet diese besondere Ausstellung in der Tagespflege.

Das Petrihaus in Hofgeismar bietet

  • 11 barrierefreie Wohnungen
  • wählbare Serviceangebote
  • Tagespflege für 17 Gäste
  • zwei betreute Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz
  • Gästewohnung für die Besucher des Hauses
  • Nachbarschaftstreff
  • Praxis für medizinisch- therapeutische Anwendungen und Fitnessangebote

Downloads

Unsere aktuelle Broschüre
Unser aktueller Flyer
Menü schließen